Wassersparen

Wasser, Energie, CO2 und Geld sparen.

Wassersparen ist überall dort ein Thema, wo viel Wasser verbraucht wird: z.B. in der Industrie, im Gastgewerbe (Hotels und Pensionen), in der kommerziellen Vermietung (Wohnungsbaugesellschaften), Sportanlagen, in Klinken und Bädern.

Jetzt gibt es eine Lösung, wie Sie entscheidend Wasser und Kosten einsparen können.

Neben den individuellen, verhaltensbedingten Möglichkeiten, den Wasserverbrauch zu reduzieren, z.B. durch Spartasten bei der Toilettenspülung, moderne Wasch- und Spülmaschinen gibt es den

 Ökoflow® Wassermengenregler 

welcher verhaltensunabhängig Wasser einspart- Mit dem Ökoflow Durchlauf-Mengenregler lässt sich der Gewinn bei Wassereinsparung kalkulieren. Dabei sind die Installations- und Wartungskosten für dieses Bauteil überschaubar. Wie hoch Ihre Einsparung sein wird, erfahren Sie in einer persönlichen Beratung.

Wir beraten Sie gerne persönlich, unter welchen Systemvoraussetzungen der Ökoflow® Wassermengenregler zu Ihrem Vorteil eingesetzt werden kann.

Noch ein Hinweis. Der Deutsche Mieterbund hat den Ökoflow® Wassermengenregler mit einem Zertifikat ausgestattet. Denn von der Reduzierung der täglich erforderlichen Wassermengen profitieren Mieter durch geringere Betriebskosten und Vermieter durch die steigende Attraktivität der Wohnungen gleichermaßen.

Fordern Sie jetzt unsere Infobroschüre an

oder vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin unter Tel.: 035345/490 990

 

Holen Sie sich Ihre Tipps
Tragen Sie sich kostenfrei in meinen Verteiler ein und sie erhalten regelmäßig die neuesten Infos!
JETZT kostenfrei Infos über AktivWasser anfordern!!!
x